Erwachsene

- "Rückwärts träumen" - Hannah Treave

- "Achtsam morden durch bewusste Ernährung" - Karsten Dusse

- "Marillenknödelmord" - Fanny Svoboda

- "Madame le Commissaire und die Mauer des Schweigens" - Pierre Martin

- "Überraschung im Cafe am Rande der Welt" - John Strelecky

- "Im Dorf der Schmetterlinge - vom Aufbruch in mein bestes Leben" - Michaela Wiebusch

- "Was die Sterne dir schenken" - Dani Atkins

- "Das Haus der Wiederkehr" - Helmut Scharner

- "Mostviertler Kaiserin" - Helmut Scharner

- "Mordsmann" - Ernst Geiger

- "Wo der spitzeste Zahn der Karawanken in den Himmel hinauf fletscht" - Julia Jost

- "Das kleine Haus am Sonnenhang" - Alex Capus

- "Das Philosophenschiff" - Michael Köhlmeier

- "Ich schwimme nicht mehr da, wo die Krokodile sind" - Sabine Kuegler

- "Der Stillstand" - Jonathan Lethem

- "Dürnsteiner Würfelspiel" - Bernhard Görg

- "Das ewige Gelübte" - Bernhard Gör

- "Die Jungfrau" - Monika Helfer

- "Sag noch mal: Ich liebe dich" - Olivia Poulet / Laurence Dobiesz

- "Vom Ende der Nacht" - Claire Daverley

- "Eine halbe Ewigkeit" - Ildikó von Kürthy

- "Happy End" - Andrew Sean Greer

- "Heartbreak" - Tarkan Bagci

- "Die Erfindung der Welt" - Thomas Sautner

- "Winter Glücksträume" - Sue Moorcroft

- "Ein tödlicher Jahrgang" - Beate Maxian

- "Die Tote im Kaffeehaus" - Beate Maxian

- "Aurelia und die Melodie des Todes" - Beate Maly

- "Mord auf hoher See - Miss Merkel" - David Safier

- "Ausg´stochen" - Martina Parker

- "Iron Flame - Flammengeküsst" - Rebecca Yarros

- "The Big Five for Life - Was wirklich zählt im Leben" - John Strelecky

- "9 Plätze 9 Schätze" - Ausgabe 2023

- "Willkommen im falschen Film" - Monika Gruber / Andreas Hock

- "Solange wir leben" - David Safier

- "Ein höchst royaler Mord" - Sj Bennett

- "Die Welt war voller Fragen" - Herbert Dutzler

- "Steirerwald" - Claudia Rossbacher

- "Wie Sternschnuppen am Strand" - Nora Roberts

- "Am Ende des Schweigens" - Charlotte Link

- "Meine Freundin Anne Frank" - Hannah Pick-Goslar

- "Spur der Finsternis" - Nora Roberts

- "Melody" - Martin Suter

- "Hör mir zu, auch wenn ich schweige" - Abbie Greaves

- "Fräulein Vilma und ihr Josef - Lebenswelten aus zwei Jahrhunderten" - Josef Stockinger

- "Die Einladung" - Sebastian Fitzek

- "Mord im Filmstudio" - Beate Maly

- "Die Holzpyjama Affäre" - Patrick Budgen

- "Monsieur le Comte und die Kunst der Täuschung" - Pierre Martin

- "Hochsaison" - Jörg Maurer

- "Sisis Nacht inkognito" - Thomas Brezina

- "Steckerlfischfiasko" - Rita Falk

- "Fourth Wing - Flammengeküsst" - Rebecca Yarros

- "Babel" - R. F. Kuang

- "Mir geht's gut, wenn nicht heute, dann morgen" - Dirk Stermann

- "Fine Dying" - Eva Rossmann

- "Eigentum" - Wolf Haas

- "Das kleine Schloss in Schottland" - Julie Caplin

- "Alles ist schwer, bevor es leicht ist - Wie lernen gelingt" - Caroline von St. Ange

- "Mariazell, Mariazellerland und die Mariazellerbahn" - Gerhard Artl / Roman-Hans Gröger / Gerhard H. Gürtlich

- "Tod an der Wien" - Beate Maly

- "Blutgrund" - Peter Glanninger

- "Sisis Ball der Mörder" - Thomas Brezina

- "Bretonischer Ruhm" - Jean-Luc Bannalec

- "Akte Nordsee - Am dunklen Wasser" - Eva Almstädt

- "Akte Nordsee - Der Teufelshof" - Eva Almstädt

- "Zurück ins Leben geliebt" - Colleen Hoover

- "Verity" - Colleen Hoover

- "Die kleine Bucht in Kroatien" - Julie Caplin

- "Zeit des Glücks" - Nora Roberts

- "The Unhoneymooners" - Christina Lauren

- "Eine vollständige Liste aller Dinge, die ich vergessen habe" - Doris Knecht

- "Love is wild - uns gehört die Welt" - Kathinka Engel

- "Ein unendlich kurzer Sommer" - Kristina Pfister

- "The Girl in the Love Song" - Emma Scott

- "Liebe oder Eierlikör" - Dora Heldt

- "Aurelia und die letzte Fahrt" - Beate Maly

- "Düstersee" - Elisabetz Herrmann

- "Zwei Leben mit dir" - Holly Miller

- "Wie Sternschnuppen am Strand" - Nora Roberts

- "Sonntags am Strand" - Alexander Oetker

- "Glückskekse" - Anne Hertz

- "Mehr Meer statt Paartherapie" - Melanie Amélie Opalka

- "Elternabend" - Sebastian Fitzek

- "Mostviertler Jagd" - Helmut Scharner

- "Das glückliche Gemheimnis" - Arno Geiger

- "Das Café ohne Namen" - Robert Seethaler

- "Die Vorhersage" - Nikki Erlick

- "Eine Frage der Chemie" - Bonnie Garmus

- "Für immer im Dezember" - Emiliy Stone

- "Schlauer putzen" - Anke Schmidt

- "50 Sätze die das Leben leichter machen" - Karin Kuschik

- "Mein Mostviertel" - Wolfgang Kühn

- "Die hundert Jahre von Lenni und Margot" - Marianne Cronin

- "Die spürst du nicht" - Daniel Glattauer

- "Mon Chéri und unsere demolierten Seelen" - Verena Rossbacher

- "Weil morgen ein neuer Tag beginnt" - Rebecca Ryan

- "Morgen werden wir uns finden" - Marina Kirschner

- "Mostviertler Grafen" - Helmut Scharner

- "Der Donnerstags Mordclub und die verirrte Kugel" - Richard Osman

- "Böses Licht" - Ursula Poznanski

- "Legenden - Menschen, die Österreich bewegten" - Michael Horowitz / Peter Sengl

- "Bildrauschen" - Bernhard Aichner

- "Mein Leben in deinem" - Jojo Moyes

- "Celsius" - Marc Elsberg

- "Sechs Tage zwischen dir und mir" - Dani Atkins

- "Aufblattelt" - Martina Parker

- "Black Roses" - Geneva Lee

- "Jeses Jahr im Juni" - Lia Louis

- "Der verbotene Liebesbrief" - Lucinda Riley

- "St. Josef Diener des Heils" - Werner Schmid

- "Nur noch ein einziges Mal" - Colleen Hoover

- "Das Glück auf der letzten Seite" - Cathy Bonidan

- "Wo der Wolf lauert" - Ayelet Gundar-Goshen

- "Das Apfelblütenfest" - Carsten Henn

- "Love is Bold - Du gibst mir Mut" - Kathinka Engel

- "Love is Loud - Ich höre nur dich" - Kathinka Engel

- "Zwei Herzen unter acht Millionen" - Kate Spencer

- "Waldviertelblut" - Maria Publig